Walderlebniszentrum

Länge 3,2 km
Dauer: 1 Std.
Höhendifferenz: 80 m

Kurzcharakteristik:
Dieses deutsch-österreichische Gemeinschaftsprojekt hat seine Heimat direkt an der Grenze, umgeben von Berg- und Auwald. Sein Ziel ist, Verständnis für Wald und Natur zu vermitteln und damit die Bereitschaft für deren Schutz und Erhalt zu stärken. Im Ausstellungsgebäude werden Themen rund um Wald und Holz dargestellt. Der Bergwald-, Auwaldpfad und auch der Pfad der Sinne im benachbarten Faulenbacher Tal bieten bei jeder Witterung ein Erlebnis für die ganze Familie.

Parkmöglichkeit:
Parkplatz Ziegelwies, Parkplatz Morisse

Wegbeschaffenheit:
Sand-/Kiesgebundene Wege, im Auwaldbereich teilweise auch erdgebunden; bei feuchter Witterung Gummistiefel für Kinder empfohlen


bitte-bewerten

0 1 1 1 1 1