Burgenwanderung

Länge 5,1 km
Dauer: 2 Std.
Höhendifferenz: 250 m

Kurzcharakteristik:
Ein Muss für Eisenbergbesucher ist die Besichtigung der Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg. Die beiden Ruinen befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Informationstafeln in den Burgen informieren über die Geschichten. In Zell kann man zudem ein Burgenmuseum besichtigen. Auch die Gemütlichkeit kommt auf dieser Tour nicht zu kurz. Die Schlossbergalm und zahlreiche Gaststätten in Zell und Eisenberg laden zur Einkehr ein.

Parkmöglichkeit:
Eisenberg, Parkplatz bei Rathaus

Wegbeschaffenheit:
Gekieste Wanderwege, Geh- und Radweg von Zell nach Eisenberg


bitte-bewerten

0 1 1 1 1 1